Projekte und Ausflüge

Kartoffelprojekt 2021

Am 14. und 15. Oktober 2021 fand an unserer Schule ein Kartoffelprojekt statt. Die Kinder der Klassen 3 und 4 haben in Kleingruppen Referate zu verschiedenen Themen der Kartoffel erarbeitet und vorgetragen. Die Kinder der Kasse 1 haben ein Erzähltheater zur Geschichte „Der Kartoffelkönig“ entwickelt und vorgestellt. Zum Abschluss gab es Kartoffelsuppe und Kartoffelbrötchen.


 

Besuch der Schulbäckerei Coppenrath

Wir waren in Kohorten am 11.10. und am 13.10.2021 zu Besuch in der Schulbäckerei Coppenrath. Dort haben wir gelernt, was alles zum Plätzchen backen gebraucht wird und worauf man achten muss, um hygienisch zu arbeiten. Danach haben wir fleißig Plätzchen gebacken. Die fertigen Plätzchen durften wir dann in großen Tüten mit nach Hause nehmen.


Klassenfahrt Klasse 4

Zum Abschluss der Klasse 4 findet in der Regel ein dreitägiger Schullandheimaufenthalt gemeinsam mit den Klassen 4 der Grundschulen Flechum-Westerloh und Lehrte statt.


Projekt Schule als gewaltfreier Raum

Mit Robin Saar von der YSD Kung Fu School Germany/Lingen und der Psychotherapeutin Melanie Kura fand im Mai 2019 das Projekt „Unsere Schule – ein gewaltfreier Lebensraum“ statt. Ziel war es, die Kinder zu gewaltfreier Aktion und Kommunikation zu ermutigen. Sie lernten Regeln und Handlungsstrategien, die Rücksichtnahme fördern und Toleranz aufbauen. Hauptsächlich für den Schulalltag, aber auch für das persönlich Leben.


Lese-Lust durch den Rotary-Club

Der Rotary-Club hilft, mit dem 2004 begonnenen großflächigen Projekt „.Lesen lernen – leben lernen“ die Lesekompetenz von Grundschülern zu fördern. Mehr als 3700 Schulklassen beteiligen sich inzwischen an dieser Leseförderung. Jeder Schüler des zweiten Schuljahres erhält von den Rotariern ein Taschenbuch. Wir sind besonders dankbar über die Unterstützung durch die Rotarier.